Tod's

Was Anfang des 20. Jahrhunderts als kleiner Familienbetrieb begann, ist heute ein international erfolgreicher Millionenkonzern. Den großen Durchbruch erlangte Tod´s mit dem Schuhmodell „Gommino“, einem Mokassin mit 133 Gumminoppen als Sohle. Die Idee zu diesem Kultschuh stammte von dem 1963 entwickelten „Car Shoe“. Allerdings schaffte es Diego Della Valle, sein Produkt besser zu vermarkten und wurde so zum Vater einer ganzen Mokassin-Ära. Saison für Saison erfreut das Modelabel seine Kunden mit hochwertigen Luxusartikeln. Neben Schuhen und Taschen gibt es außerdem Accessoires, Schmuck und Sonnenbrillen von Tod´s. Der Stil von Tod´s lässt sich am besten mit drei Worten beschreiben: klassisch - elegant - sportlich. Das zeitlose Design wird zusätzlich durch die erstklassige Verarbeitung ergänzt. Ein besonderer Qualitätsstandard steht bei allen Produkten an vorderster Stelle. Die Schuhe und Taschen werden nur aus feinstem Leder und nach traditioneller Handwerkskunst hergestellt. „Made in Italy“.